Wertungsspiele

Beim letzen Wertungsspiel in Stuttgart 2008 konnten wir mit unserem Abschneiden sehr zufrieden sein.

Zeitungsbericht des Auftrittes

Wertungskritikspiel in Stuttgart: Fanfarenzug Reute hat in der Kategorie vier mit sehr gutem Erfolg teilgenommen

Vergangenes Wochenende fand im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Spielmannszuges Stuttgart, das 51.Landesverbandstreffen der Spielmanns- und Fanfarenzüge statt. Dieses wurde mit einem Wertungskritikspiel umrahmt bei dem mehrere Fanfarenzüge, darunter auch der Fanfarenzug Reute mit seinem historischen Programm, ihr Können unter Beweis stellen konnten. Schon im März begannen die zahlreichen Proben und als dann noch bekannt wurde das die Auswahlstücke in Kategorie vier ( eine der schwersten der Fanfarenmusik) eingestuft wurden wusste auch Zugführer Alexander Szabo und sein 20 Mann Starker Fanfarenzug das viel Fleiß und Engagement nötig war um hier die drei Wertungsrichter zu beeindrucken. Aber das alles hatte sich gelohnt und dementsprechend groß war auch der Jubel als das Prüfungsergebnis „mit sehr gutem Erfolg in Kategorie vier teilgenommen“ bekannt gegeben wurde.
Aber auch das zahlreiche Publikum belohnte den Fanfarenzug bei der anschließenden Bühneneinlage im Festzelt mit tobendem Applaus.

Aber nicht nur der Zugführer sondern auch Vorstand Achim Deiber war sichtlich zufrieden mit seiner Truppe und meinte, dass man aufgrund einer solchen erfolgreichen Leistung, für die bevorstehenden Mittelalterlichen Auftritte sowie für kommende Konzerte sehr gut vorbereitet wäre.

Dieses hervorragende Ergebnis wurde anschließen mit Triumphzug durch Reute und einem Fest bis in die Morgenstunden gefeiert.